Auszubildende (m/w/d) für den Beruf „Maschinen- und Anlagenführer Fachrichtung Lebensmitteltechnik“

Ausbildungsbeginn: 01.09.2022

Als Maschinen- und Anlagenführer – Lebensmitteltechnik sind Sie für die Fertigung sämtlicher Schokoladen-, Riegel- und Waffelprodukte zuständig. Während der zweiährigen Ausbildung werden Sie mit dem Prozess der Herstellung unserer Schokoladenprodukte vertraut gemacht. Dabei durchlaufen Sie neben der Produktion von Schokoladen auch andere spannende Bereiche, wie z.B. die Produktentwicklung und Qualitätssicherung.
Nach der zweijährigen Ausbildung kann die Ausbildung noch ein Jahr verlängert werden und der Abschluss Fachkraft für Lebensmitteltechnik erlangt werden.

Der Berufsschulunterricht findet in Blockphasen an der Kulmbach – Berufsschule in Kulmbach statt.
Die anfallenden Kosten hierfür werden von uns als Ausbildungsbetrieb übernommen.

Nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung garantieren wir eine Übernahme.

Ihr Profil:

  • Mindestens Hauptschulabschluss
  • Gute Mathematik-, Physik- und Chemiekenntnisse
  • Handwerkliches Geschick
  • Engagement und Eigeninitiative
  • Qualitätsbewusstsein

Was wir bieten:

  • Eine verantwortungsvolle Aufgabe in einem aufstrebenden Unternehmen der Süßwarenbranche
  • Sehr gutes Betriebsklima, Fairness und einen respektvollen Umgang miteinander
  • Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten
  • Leistungsgerechte Bezahlung

Wenn Sie sich von den Aufgaben angesprochen fühlen, Sie engagiert sind und gerne im Team arbeiten, freuen wir uns über die Zusendung Ihrer aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (im PDF-Format).




Ansprechpartnerin:
Personalabteilung
Frau Benkert
Telefon: +49 931 / 9704 -627
E-Mail: bewerbung@schoko-frankonia.de

Style switcher RESET
Body styles
Background pattern
Background image